TRUCONNECT® Remote Service für Krane

Die Truconnect-Statusüberwachung informiert Sie über Betriebs- und Instandhaltungsdaten

Bleiben Sie mit Ihren Krandaten in Verbindung

TRUCONNECT-Ferndiagnose nutzt Sensoren zur Erfassung von Daten wie Laufzeit, Motorstarts, Arbeitszyklen und Not-Aus-Vorfällen. Das gibt einen umfassenden Überblick zum Kraneinsatz. Sie überwacht zudem Bremsen und Umrichter. Die Daten werden an das Remote Data Center übermittelt, dort zusammengeführt und dann online auf dem Kundenportal yourKONECRANES.com zur Verfügung gestellt.

TRUCONNECT-Daten, die auf yourKONECRANES.com zur Verfügung stehen, sind:

  • Sicherheitsrelevante Ereignisse beispielsweise Übertemperatur, versuchte Überlastungen und Not-Aus-Schaltungen
  • Betriebsstatistiken wie Arbeitszyklen und Betriebsstunden
  • Einschätzungen zur Restlebensdauer (DWP) für ausgewählte Komponenten, wie beispielsweise Hubwerk und Hubwerksbremse

Sicherheitswarnungen werden automatisch per E-Mail oder SMS zugestellt, so dass zuständige Kontaktpersonen über ausgewählte sicherheitsrelevante Ereignisse schnell informiert sind.  

Verfügbar für Ihre gesamte Kranflotte

TRUCONNECT Remote Service ist zurzeit für CXT®-Industriekrane und für SMARTON®-Schwerlastkrane sowie andere Spezialkrane für Schwerlastanwendungen von Konecranes erhältlich. Neue Krane von Konecranes verfügen bereits über die Möglichkeit zur Datenfernübertragung; Industriekrane, die schon im Einsatz sind, lassen sich für die Datenfernübertragung nachrüsten.

Video gallery

Login yourKONECRANES.COM

Access your crane usage data, maintenance data and asset details on yourKONECRANES.com. Our cloud-based customer portal gives you a transparent view of service events and activities over any selected time interval.

ACCESS yourKONECRANES.COM