You are here

Fernbedienstation (ROS)

Die Fernbedienstation (Remote Operating Station, ROS) ist eine komfortable Arbeitsstation für dezentrale Kranführer, die LKW-Lade- und Entladevorgänge für das automatisierte Containerhandling ferngesteuert durchführen. Das Be- und Entladen von Lastwagen muss aus Sicherheitsgründen von menschlichen Bedienern durchgeführt werden. In einem Containerterminal arbeiten mehrere ROS in einem Fernsteuerungsraum, der eine komfortable Büroumgebung für das Personal bietet.

Die Benutzeroberfläche der ROS hat sich in einer Reihe von Konecranes ARMG- und ARTG-Systemen auf der ganzen Welt bewährt. Die ARMG- und ARTG-Systeme bieten eine Reihe von Verbesserungen im Zusammenhang mit dem fortschrittlichen Kamerasystem der Anlagen, das eng mit der aktiven Lastkontrolle der ARMG- und ARTG-Krane zusammenarbeitet.

Die grafische Benutzeroberfläche (GUI) der Fernbedienstation (ROS) ermöglicht eine äußerst intuitive und präzise Kontrolle über das Beladen und Entladen von Lastwagen.

Content bottom